Ausflüge in La Havanna

Havanna die Hauptstadt von Kuba bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, Ausflüge zu unternehmen.

Beispiele für Ausflüge und Rundgänge in Havanna

Ausflug zum Platz der Waffen, Plaza de las Armas

Ausflug zur Platz de Kathedrale von Havanna

Das Haus von Jose Marti
Paseo del Prado, Havanna Am Ende der Strasse "Calle Leonor Perez" kommt man zum Haus von Jose Marti (Geöffnet von Dienstag bis Sonntag 9:00 bis 17:00 Uhr und Sonntags von 9:00 bis 13:00 Uhr.)
Es liegt etwas am Rande des Stadtkerns des alten Havannas in der Nähe des Bahnhofs.
In diesem Haus kam am 28 Januar 1853 der Volksheld der kubanischen Unabhängigkeit zur Welt und ist heute ein kleines Museum in dem man einige persönliche Gegenstände von Jose Marti finden kann.

Ausflug zum Platz von San Francisco

Ausflug auf dem Paseo del Prado oder Paseo de Marti
Offiziell heißt er Paseo de Marti, aber die Kubaner kennen ihn unter dem Namen Paseo del Prado. Die Arbeiten an dieser Prachtstrasse begannen 1770 ausserhalb der Stadtmauern und wurden in den Jahren 1830 vom Generalkapitän Miguel Tacon weitergeführt, der auch den Parque Central baute.
Die Statuen der Löwen wurden 1928 aufgestellt. Die Strasse führt vom zentralen Park bis zum Meer. Sie ist von wunderschönen Häusern im kolonialem Stil flankiert.
An der Strasse befindet sich das Hotel Sevilla. Die Strasse selbst wird von grossen Bäumen beschattet und es ist sehr angenehm am Morgen dort entlang zu laufen.

Ausflug vom Platz der Waffen zum Hafen von Havanna

Ausflug zu den zwei Festungen von Havanna

Weitere Ausflüge in Havanna finden sie in Kürze.

Kontakt und Impressum